Kinesio Taping - Therapie-Zentrum Ruröde

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Taping der Nackenmuskulatur
Taping der Schulter
Tape der oberen Wirbelsäule

Kinesio Taping


Was ist das Kinesio-Taping Konzept?

Mitte der siebziger Jahre entwickelte der Japaner Kenzo Kase die grundlegende Idee der Kinesio-Taping. Weiterentwickelt unter anderem in Deutschland, hat das Kinesio-Taping sich mittlerweile zu einem umfangreichen Therapiekonzept entwickelt. Es ergänzt die Physiotherapie auf unterschiedlichen Gebieten optimal und wird sehr vielseitig eingesetzt. Das Prinzip, das Kenzo Kase entwickelte, versuchte den Körpereigenen Heilungsprozess in gestörten Bereichen, wie Muskeln, Gelenke, Narben etc zu unterstützen. Um dies optimal zu erreichen, entwickelte er auch einen elastischen, irritationsfreien Tape aus Baumwolle, der mit einer speziellen Acrylbeschichtung vorgesehen ist – das Kinesio-Tape.



Wie wirkt das Kinesio-Tape?


Die Wirkungsweise der K-Tape ist im Wesentlichen einerseits eine Stimulation der Hauptrezeptoren und anderseits ein anheben der Haut und dem darunterliegenden Bindegewebe. Eine Stimulation der Hautrezeptoren kann eine Schmerzlinderung und eine Verbesserung der Propriozeption zu Folge haben, ein Anheben des Gewebes führt zu mehr Raum, wodurch die Lymph- und Blutzirkulation sich verbessert. Durch das Tragen des elastischen Tapes wird eine Normalisierung der Muskelfunktion und gleichzeitig eine Reduzierung von Schwellungen und Schmerzen ermöglicht, ebenso eine Unterstützung von Sehnen, Bändern und der Gelenksfunktion.



Wann wird Kinesio-Tape angewendet?

Kinesio-Taping wird vor allem in der Prävention und in der Rehabilitation eingesetzt, sowohl bei Sportlern als auch bei Nicht-Sportlern. Muskel- und Gelenksbeschwerden können damit verbessert werden und der natürlichen Regenerationsförderung kann ein Schub gegeben werden. Zusätzlich zeigt das Taping sehr gute Erfolge bei empfindlichen oder verhärteten Narben, z.B. nach Operationen. Eine Sonderform der Anlagen wird sehr erfolgreich bei Schwellungen eingesetzt.


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü